Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
×

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir leiten Ihre Anfrage für ein Lese- oder Rezensionsexemplar gerne an den Verlag weiter. Bitte geben Sie nähere Informationen zu Ihrer Person und dem Grund Ihrer Anfrage an.


Bitte formulieren Sie hier Ihre Anfrage und geben dem Verlag wichtige Informationen zu Ihrer Person mit.

×

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Leider ist für diesen Titel noch kein Leseexemplar vorhanden. Wir arbeiten daran, Ihnen zukünftig Lese- und Hörbuchexemplare in VLB-TIX zur Verfügung zu stellen. Vor diesem Hintergrund fragen wir aktuell Ihr Interesse an digitalen Leseexemplaren ab und werten die Klicks auf den Button „LEX“ intern aus. Diese Aktion läuft noch bis Ende Juli. Danach finden Sie den Button LEX nur noch bei Titeln mit Leseexemplaren bei uns im System.

 
 
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']
  • Bibliografie


    Spitzentitel
    Der Insasse
    Psychothriller
    von Sebastian Fitzek
    Droemer, . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus
    von ,
    Originaltitel: 
      Hardcover, , , ,
    ISBN: 978-3-426-28153-6 GTIN:
    , ca. 384 Seiten,

    Höhe/Breite/Gewicht: H 21.5 cm / B 14 cm / -
    Erscheinungstermin: 2018-10-24, lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum:
    22,99 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    23,70 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    GfK Krimi - Platz 1 
    GfK Belletristik Hardcover - Platz 1 
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     E-Book   
     Audio-CD   

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Cover & Inhalt


     
    Ein vermisstes Kind - ein verzweifelter Vater - ein Höllentrip ins Innere der Psychiatrie

    Zwei entsetzliche Kindermorde hat er bereits gestanden und die Berliner Polizei zu den grausam entstellten Leichen geführt. Doch jetzt schweigt der psychisch kranke Häftling Guido T. auf Anraten seiner Anwältin. Die Polizei ist sicher: Er ist auch der Entführer des sechsjährigen Max, der seit drei Monaten spurlos verschwunden ist. Die Ermittler haben jedoch keine belastbaren Beweise, nur Indizien. Und ohne die Aussage des Häftlings werden Max' Eltern keine Gewissheit haben und niemals Abschied von ihrem Sohn nehmen können.

    Drei Monate nach dem Verschwinden von Max macht ein Ermittler der Mordkommission dem verzweifelten Vater ein unglaubliches Angebot: Er schleust ihn in das psychiatrische Gefängniskrankenhaus ein, in dessen Hochsicherheitstrakt Guido T. eingesperrt ist. Als falscher Patient, ausgestattet mit einer fingierten Krankenakte. Damit er dem Kindermörder so nahe wie nur irgend möglich ist und ihn zu einem Geständnis zwingen kann.

    Denn nichts ist schlimmer als die Ungewissheit.
    Dachte er.
    Bis er als Insasse die grausame Wahrheit erfährt.

    Sebastian Fitzek, Deutschlands prominentester Autor von Psychothrillern, mit seinem neuen Bestseller aus dem Inneren der Psychiatrie!
  • Urheber


     Autor

    Sebastian Fitzek
    Sebastian Fitzek, geboren 1971, ist Deutschlands erfolgreichster Autor von Psychothrillern. Seit seinem Debüt „Die Therapie“(2006) ist er mit allen Romanen ganz oben auf den Bestsellerlisten zu finden. Mittlerweile werden seine Bücher in vierundzwanzig Sprachen übersetzt und sind Vorlage für internationale Kinoverfilmungen und Theateradaptionen. Als erster deutscher Autor wurde Sebastian Fitzek mit dem Europäischen Preis für Kriminalliteratur ausgezeichnet. Er lebt mit seiner Familie in Berlin.
    • Marketing




    • Pakete


    •  
      Backlist-Buchpaket
      Inhalt (11 Expl. gemischt)
      1x AchtNacht (52108-3)
      1x Amokspiel (63718-0)
      1x Das Kind (63793-7)
      1x Das Paket (51018-6)
      1x Der Augenjäger (50373-7)
      1x Der Augensammler (50375-1)
      1x Der Nachtwandler (50374-4)
      1x Der Seelenbrecher (63792-0)
      1x Die Therapie (63309-0)
      1x Passagier 23 (51017-9)
      1x Splitter (50372-0)

      978-3-426-93054-0

  • Bestellschein Backlist-Paket "Fitzek, Der Insasse"


    • Werbemittel


    •  
      Vorbestellplakat DIN A2

      4260308359477

    •  
      Chep-Palette
      Mit 120 Exemplaren

      978-3-426-92534-8

    •  
      Power Tower
      Mit 60 Exemplaren

      978-3-426-92535-5

    •  
      Dekoaufsteller
      Mit 20 Exemplaren

      978-3-426-92536-2

    •  
      Wendeplakat DIN A2

      4260308359484

  • Dateien



  • Presse


    "'Der Insasse“ ist beängstigend, erschütternd und schnürt einem die Kehle zu – Sebastian Fitzek in Höchstform!"
    denglers-buchkritik.de, 26.11.2018


    "Vor Sebastian Fitzek git es derzeit kein Entkommen."
    BILD.de, 30.10.2018


    "Oh Mann, Fitzek! Sein neues Buch ist - wen wundert's - verstörend. Wie seine Vorgänger. Aber dieses Mal hat sich der Berliner Autor hat sich auf ein Terrain begeben, das von vornherein zur Gratwanderung zwischen Wahnsinn und Verstand einlädt."
    dpa, 25.10.2018


    "Genial und verstörend. Wem kann man am Rande des Abgrundes trauen - und wem nicht? Bis zum Ende bleibt die Wahrheit im Dunkeln."
    Ruhr Nachrichten, 24.10.2018


    "Sebastian Fitzek hat diesmal einen besonderen raffinierten Dreh gefunden, seine Leser mit wachsender Spannung komplett in die Irre zu führen."
    Sächsische Zeitung, 24.10.2018


    "Die Realität kann warten: Dieses Buch eignet sich perfekt für den November"
    Futter.at, 10.11.2018


    "'Der Insasse' ist Fitzek-typisch reißerisch geschrieben und für mich ein echter Pageturner, der den in einer Psychiatrie herrschenden Wahnsinn lebendig und bis zu äußersten Schmerzgrenze beschreibt und den ich in kürzester Zeit verschlungen habe."
    Lenas Bücherlounge (Blog), 09.11.2018


    "Deutschlands Thrillermeister Fitzek mit gewohntem Pageturnereffekt passend zur dunklen Jahreszeit."
    t-online.de, 09.07.2018


Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

×
×
×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos drei Wochen lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.