Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
×

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir leiten Ihre Anfrage für ein Lese- oder Rezensionsexemplar gerne an den Verlag weiter. Bitte geben Sie nähere Informationen zu Ihrer Person und dem Grund Ihrer Anfrage an.


Bitte formulieren Sie hier Ihre Anfrage und geben dem Verlag wichtige Informationen zu Ihrer Person mit.

×

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Leider ist für diesen Titel noch kein Leseexemplar vorhanden. Wir arbeiten daran, Ihnen zukünftig Lese- und Hörbuchexemplare in VLB-TIX zur Verfügung zu stellen. Vor diesem Hintergrund fragen wir aktuell Ihr Interesse an digitalen Leseexemplaren ab und werten die Klicks auf den Button „LEX“ intern aus. Diese Aktion läuft noch bis Ende Juli. Danach finden Sie den Button LEX nur noch bei Titeln mit Leseexemplaren bei uns im System.

 
 
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']
  • Bibliografie


    Beute, Ernte, Öl
    Wie Energiequellen Gesellschaften formen
    von Ian Morris
    DVA, . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus dem Englischen
    von , Jürgen Neubauer
    Originaltitel: Foragers, Farmers and Fossil Fuels. How Human Values Evolve
      Hardcover, , , ,
    ISBN: 978-3-421-04804-2 GTIN:
    , 432 Seiten,

    Illustration(en), schwarz-weiß: 2
    Höhe/Breite/Gewicht: H 22.1 cm / B 14.8 cm / G 703 gr
    Erscheinungstermin: 2020-01-27, lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum:
    26,00 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    26,80 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    36,50 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     E-Book   

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Cover & Inhalt


     
    Was haben Ölplattformen mit unseren Wertvorstellungen zu tun?

    Die meisten Menschen heutzutage halten Demokratie und Gleichberechtigung der Geschlechter für eine gute Sache und sprechen sich gegen Gewalt und Ungleichheit aus. Aber bevor sich solche Auffassungen und die damit verbundenen Wertvorstellungen allmählich im 19. Jahrhundert herausbildeten, galten 10000 Jahre lang genau gegenteilige grundsätzliche Annahmen und andere Werte. Woran liegt das? An unseren Energiequellen, sagt Ian Morris in seinem neuen großen Wurf, diese formen unsere Gesellschaft wie nichts sonst. Was kommt auf die Menschheit nach dem Ende der fossilen Ära zu? In seiner Bedeutung vergleichen führende Historiker »Beute, Ernte, Öl« mit Jared Diamonds »Kollaps« und Steven Pinkers »Gewalt«.

  • Urheber


     Autor

    Ian Morris
    Ian Morris, gebürtiger Brite, ist seit zwanzig Jahren Professor für Geschichte und Archäologie an der University of Chicago und der Stanford University. Seine Arbeiten sind preisgekrönt und werden gefördert u.a. von der Guggenheim Foundation und der National Geographic Society. Von 2000 bis 2006 leitete er Ausgrabungen auf dem Monte Polizzo, Sizilien, eines der größten archäologischen Projekte im westlichen Mittelmeerraum. Sein Buch »Wer regiert die Welt?« (2011) wurde ein Bestseller.
  • Dateien



  • Presse


    »Morris ebenso fundierten wie kontroversen Argumente geben Impulse für denkbare Lösungen im Zeichen des Klima- und Energiewandels der Zukunft.« (Buchkultur, 13.02.2020)

    »Ein gut erzähltes, an historischem Wissen reiches Buch.« (pro zukunft, 27.08.2020)

    »Morris argumentiert klug für seine kontroverse These.« (P.M., 14.02.2020)

    »Ian Morris' Buch über das menschliche Wertesystem im fossilen Zeitalter stellt einen wichtigen Beitrag eines Historikers zur aktuellen Klimadebatte dar.« (Das Parlament, 17.02.2020)

    »Das kurzweilige, provozierende und ungemein bereichernde Buch gehört verbindlich auf die Leseliste aller, die sich um die Gestaltung einer nachhaltigen Zukunft bemühen.« (umweltnetz-schweiz.ch, 21.02.2020)

    »Nicht nur lesens- und bedenkenswert, sondern immer wieder auch wirklich unterhaltsam.« (Süddeutsche Zeitung, 10.03.2020)

    »Anregend, unterhaltsam und schärft den Blick auf die Zukunft, denn die wird andere Formen der Energieproduktion und damit andere Werte benötigen.« (Deutschlandfunk Kultur "Buchkritik", 15.02.2020)

    »Ein lesenswerter Beitrag zu der Frage, wie unsere Gesellschaft aussehen wird, wenn die Kohle- und Ölvorkommen eines Tages erschöpft sein werden.« (Nürnberger Nachrichten, 28.07.2020)

    »Nicht nur eine wichtige, sondern auch interessante Einordnung der aktuellen Klimadebatte.« (Deutschlandfunk "Andruck - Das Magazin für politische Literatur", 15.06.2020)

  • "
Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos eine Woche lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.