Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
×

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir leiten Ihre Anfrage für ein Lese- oder Rezensionsexemplar gerne an den Verlag weiter. Bitte geben Sie nähere Informationen zu Ihrer Person und dem Grund Ihrer Anfrage an.


Bitte formulieren Sie hier Ihre Anfrage und geben dem Verlag wichtige Informationen zu Ihrer Person mit.

×

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Leider ist für diesen Titel noch kein Leseexemplar vorhanden. Wir arbeiten daran, Ihnen zukünftig Lese- und Hörbuchexemplare in VLB-TIX zur Verfügung zu stellen. Vor diesem Hintergrund fragen wir aktuell Ihr Interesse an digitalen Leseexemplaren ab und werten die Klicks auf den Button „LEX“ intern aus. Diese Aktion läuft noch bis Ende Juli. Danach finden Sie den Button LEX nur noch bei Titeln mit Leseexemplaren bei uns im System.

 
 
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']

  • 19,99 EUR

    Warum ein Leben ohne Goethe sinnlos ist

    von Stefan Bollmann
    DVA , Hardcover
    , , 288 Seiten
    ISBN/EAN: 978-3-421-04680-2, Auslieferungstermin:

    Erscheinungstermin: 2016-05-09, lieferbar
  • Bibliografie


    Warum ein Leben ohne Goethe sinnlos ist
    von Stefan Bollmann
    DVA, 3. Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus
    von ,
    Originaltitel: 
      Hardcover, , , ,
    ISBN: 978-3-421-04680-2 GTIN:
    , 288 Seiten,

    Höhe/Breite/Gewicht: H 20.5 cm / B 13.5 cm / G 413 gr
    Erscheinungstermin: 2016-05-09, lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum:
    19,99 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    20,60 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    28,90 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     E-Book   
    Reihe: , Band 
    Hierarchie: 
    Eigene Systematik
    -
    FSK-Freigabe:
    Altersempfehlung:
    EU-Warnhinweis:

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Referenztitel


     Vergleichstitel

    Frauen und BücherEine Leidenschaft mit Folgen

    von Stefan Bollmann
    Hardcover, DVA
    ISBN/EAN 978-3-421-04561-4
    448 Seiten

    08.10.2013 lieferbar
    22.99
  • Urheber


     Autor

    Stefan Bollmann
    Christoph Mukherjee
    Stefan Bollmann, geboren 1958, promovierte nach einem Studium der Literatur, Geschichte und Philosophie über Thomas Mann. 1998 tauschte er den Beruf des Hochschullehrers gegen den des Lektors in Publikumsverlagen. Stefan Bollmann hat zahlreiche Bücher veröffentlicht. Mit seinen Bestsellern „Frauen, die lesen, sind gefährlich“ (2005) sowie „Frauen, die lesen, sind gefährlich und klug“ (2010), beide erschienen im Elisabeth Sandmann Verlag, ist er dem Wandel der Lesekultur nachgegangen und hat den Boom des Themas mit angestoßen, das er in "Frauen und Bücher. Eine Leidenschaft mit Folgen" (DVA 2013) noch umfänglicher betrachtet hat. Seine Bücher wurden in 16 Sprachen übersetzt und verkauften sich annähernd eine halbe Million Mal.
  • Ansichten


  • Dateien



  • Presse


    »Ein exzellent geschriebenes Buch ... flott und klug geschrieben und bietet einen unverkrampften Einstieg in Goethes Welt.« (Rheinische Post, Christof Wingertszahn)

    »Ein kluges, immer wieder überraschendes Lebensbild mit vielen wunderbaren Goethe-Zitaten!« (NZZ am Sonntag (CH), Kathrin Meier-Rust)

    »Wie er den Schul-Goethe vom Interpretationssockel holt und ihn stattdessen hinein stellt in die ratgebergeschulte Existenz unserer Tage, das ist spannend zu lesen.« (Deutschlandradio Kultur, Manuela Reichart)

    »Wie das Gelingen gelingt, zeigt uns Bollmann auf eine wunderbar leichte, dem Gegenstand Goethe wie dem heutigen Leser sehr zugewandte Weise.« (NDR, Sachbücher des Monats August 2016, Andreas Wang)

    »Ein großartiges Buch, das Biografie, Philosophie und gekonnten Schreibstil in sich vereint und den Leser überzeugen kann, dass ein Leben ohne Goethe wirklich sinnlos ist.« (sandammeer.at, Juni 2016, Alexandra Gölly)

    »Der kundige und unterhaltend geschriebene Streifzug durch Leben und Werk führt vielmehr exemplarisch vor, wie Goethe zu einem ›Avantgardisten‹ des eigenen Lebens wurde.« (Donaukurier, Berndt Herrmann)

    »Vor allem aber überzeugt dieses unkonventionelle Buch, weil es sich als spielerische Initiation in die Gedankenwelt Goethes und viele seiner Werke versteht.« (Dresdner Neueste Nachrichten, Christian Ruf)

    »Eine flott erzählte, gestraffte Biografie ... ein unterhaltsamer Überblick über Leben und Werk« (Darmstädter Echo, Andreas Müller)

    »Eine unbedingt lesenswerte Lektüre.« (Preußische Allgemeine Zeitung, Dagmar Jestrzemski)

    »Ein unkonventionelles Goethe-Buch, spannend zu lesen, informativ und amüsant.« (Ostthüringer Zeitung, Roland Mischke)

    »Kluge Zusammenstellungen ... Schmökertipp. Und erstklassig zum Aufschneiden und generös Weiterverschenken!« (in München, Rupert Sommer)

    »Ein intelligenter, erfrischender, lockerer Spaziergang durch Goethes Leben ... Es ist dieser besondere Blick, der dem Buch die Würze gibt. Und die ungemein frische Art...« (Lesart (Unabhängiges Journal f. Literatur), Klaus Bellin, Heft 2/2016)

Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos eine Woche lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.