Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
×

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir leiten Ihre Anfrage für ein Lese- oder Rezensionsexemplar gerne an den Verlag weiter. Bitte geben Sie nähere Informationen zu Ihrer Person und dem Grund Ihrer Anfrage an.


Bitte formulieren Sie hier Ihre Anfrage und geben dem Verlag wichtige Informationen zu Ihrer Person mit.

×

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Leider ist für diesen Titel noch kein Leseexemplar vorhanden. Wir arbeiten daran, Ihnen zukünftig Lese- und Hörbuchexemplare in VLB-TIX zur Verfügung zu stellen. Vor diesem Hintergrund fragen wir aktuell Ihr Interesse an digitalen Leseexemplaren ab und werten die Klicks auf den Button „LEX“ intern aus. Diese Aktion läuft noch bis Ende Juli. Danach finden Sie den Button LEX nur noch bei Titeln mit Leseexemplaren bei uns im System.

 
 
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']

  • 19,95 EUR

    Das Familientreffen

    von Anne Enright, übersetzt von Hans-Christian Oeser
    DVA , Hardcover
    , , 352 Seiten
    ISBN/EAN: 978-3-421-04370-2, Auslieferungstermin:

    Erscheinungstermin: 2008-09-15, lieferbar
  • Bibliografie


    Das Familientreffen
    von Anne Enright
    DVA, 5. Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus dem Englischen
    von , Hans-Christian Oeser
    Originaltitel: The Gathering
      Hardcover, , , ,
    ISBN: 978-3-421-04370-2 GTIN:
    , 352 Seiten,

    Höhe/Breite/Gewicht: H 20.5 cm / B 13.4 cm / G 479 gr
    Erscheinungstermin: 2008-09-15, lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum:
    19,95 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    20,60 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    28,90 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     Taschenbuch   
     E-Book   
    Reihe: , Band 
    Hierarchie: 
    Eigene Systematik
    -
    Thema Zusatz
    FSK-Freigabe:
    Altersempfehlung:
    EU-Warnhinweis:

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Urheber


     Autor

    Anne Enright
    Joe O'Shaughnessy
    Anne Enright, 1962 in Dublin geboren, zählt zu den bedeutendsten englischsprachigen Schriftstellerinnen der Gegenwart und wurde 2015 zur ersten Laureate for Irish Fiction ernannt. »Das Familientreffen« wurde unter anderem 2007 mit dem renommierten Booker-Preis ausgezeichnet, ist in gut dreißig Sprachen übersetzt und weltweit ein Bestseller. Für »Anatomie einer Affäre« (2011) erhielt sie die Andrew Carnegie Medal for Excellence in Fiction und für »Rosaleens Fest« (2015) den Irish Novel of the Year Prize.
  • Dateien



  • Presse


    »Ein starkes, unbequemes und zuweilen sogar wütendes Buch… Ein schonungsloser Blick auf eine trauernde Familie in harter, beeindruckender Sprache… Ein sehr lesbarer Roman.« (Aus der Jury-Begründung des Man Booker Prize)

    »Tatsächlich könnte Anne Enright für diesen Roman einen Waffenschein brauchen. Als Schriftstellerin ist sie schlicht ein großes Kaliber.« (Die Welt)

    »Wenn es gelingt, "Das Familientreffen" aus der Hand zu legen, setzen die Gedanken ein. Und die lassen einen so schnell nicht los.« (Rhein-Zeitung)

    »Ein intensiver, todtrauriger, harter, komischer, manischer stream of consciousness.« (in münchen)

    »Tatsächlich macht nicht die Handlung „Das Familientreffen“ so außergewöhnlich, sondern die drastische, körperliche Sprache.« (Süddeutsche Zeitung)

    »Lange hallt dieser Roman nach, der vor allem durch Ausdruckspräzision und subtile Psychogramme besticht... Für ihren grandiosen Roman bekam sie den Booker-Preis 2007.« (Welt am Sonntag, Susanne Kunckel)

    »Dank Enrights trocken-feinsinniger Sprache ein originelles und mitreißendes Buch.« (Stern)

    »Ein zarter, harter, humorvoller Roman über die Hölle der Großfamilie. Gewaltig gut.« (NDR Kultur, Radiosdg. "Neue Bücher")

    »Anne Enrights Prosa ist pechschwarz – aber wie sie glitzert!« (The New York Times)

    »In ihrem ausgezeichneten Roman entwirft Anne Enright das bewegende Bild einer unheilen Welt.« (Rhein-Zeitung)

    »Anne Enright hat ein zornmütiges Buch geschrieben, das despotisch gebietet, geliebt zu werden.« (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

    »Eindrucksvoller Roman.« (Börsenblatt)

    »Brillant!« (Cosmopolitan)

    »Der „Booker Prize“ war verdient!« (Die Wienerin)

    »Trotz seiner Ernsthaftigkeit ist DAS FAMILIENTREFFEN auch ein lustiges Buch… Enrights Humor ist trocken, süffisant, manchmal sogar bösartig – und umso besser die Wirkung.« (The Guardian )

    »Dass sie dieses höchst schwierige Thema erzählerisch souverän in den Griff bekam und einen aufregenden Roman gestaltet hat, ist jede Ehrung wert.« (Buchmarkt)

    »Man wünscht dem Buch - auch wenn es unbequem ist - auch in Deutschland viele Leser.« (Hannoversche Allgemeine Zeitung)

    »"Das Familientreffen" ist die grandiose Beschreibung einer Versehrtenzusammenkunft, die Anne Enright faszinierend qualvoll in Szene gesetzt hat.« (Der Bund)

Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

VLB-TIX Footer
×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos eine Woche lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.