Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']
  • Bibliografie


    Spitzentitel
    Dallmayr. Der Traum vom schönen Leben
    Roman − Der SPIEGEL-Bestseller für genussvolle Lesemomente

    Penguin, . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus
    von ,
    Originaltitel: 
      Paperback, , , ,
    ISBN: 978-3-328-60204-0 GTIN:
    , 640 Seiten,

    Höhe/Breite/Gewicht: H 21 cm / B 13.6 cm / G 721 gr
    Erscheinungstermin: 2021-11-09, Originalausgabe lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum:
    15,00 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    15,50 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    21,90 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Belletristik Paperback - Platz 3 
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     E-Book   
    Reihe: Dallmayr-Saga, Band 1
    Hierarchie: 
    Eigene Systematik
    -
    FSK-Freigabe:
    Altersempfehlung:
    EU-Warnhinweis:

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Cover & Inhalt


     
    Zum Dahinschmelzen schön – die Saga um den legendären Aufstieg des Feinkostladens Dallmayr!

    München 1897. Anton und Therese Randlkofer führen den beliebten Feinkostladen Dallmayr in der Dienerstraße. Während die Gutsituierten erlesene Pralinen, honigsüße Früchte und exquisiten Kaffee probieren, träumen vor den prachtvoll dekorierten Schaufenstern die einfachen Bürger vom schönen Leben. Ein jeder möchte Kunde im Dallmayr sein. Doch dem glanzvollen Aufstieg des Familienunternehmens droht ein jähes Ende, als Patriarch Anton ganz unerwartet verstirbt. Schon wenige Tage später beginnt sein Bruder Max zu intrigieren, um das florierende Geschäft unrechtmäßig an sich zu reißen. Entschlossen, ihm das Feld nicht kampflos zu überlassen, setzt sich Therese an die Spitze des Unternehmens. Noch weiß sie nicht, dass auch in den eigenen vier Wänden Geheimnisse lauern …

    Akribisch recherchiert, mitreißend geschrieben – Lisa Graf entführt ihre Leserinnen in diesem wunderschön ausgestatteten Paperback-Roman ins München der Jahrhundertwende. Perfekt zum Schwelgen und Genießen!

  • Referenztitel


     Vergleichstitel

    Die Douglas-SchwesternRoman

    von Charlotte Jacobi
    Taschenbuch, Piper
    ISBN/EAN 978-3-492-31647-7
    464 Seiten

    30.11.2020 lieferbar
    10

    Die SchokoladenvillaRoman – Der Bestseller

    von Maria Nikolai
    Taschenbuch, Penguin
    ISBN/EAN 978-3-328-10322-6
    656 Seiten

    08.10.2018 lieferbar
    11

    Anna Sacher und ihr HotelIm Wien der Jahrhundertwende

    von Monika Czernin
    Taschenbuch, Penguin
    ISBN/EAN 978-3-328-10058-4
    352 Seiten

    22.08.2016 lieferbar
    10
  • Urheber


     Autor/Autorin

    Lisa Graf
    Carina Engle
    Lisa Graf ist in Passau geboren. Nach Stationen in München und Südspanien schlägt sie gerade Wurzeln im Berchtesgadener Land. Als Hobbybäckerin hat sie eine Schwäche für Trüffelpralinen und liebt Zitronensorbet mit Champagner. Mit ihrem grandiosen Familiensaga-Auftakt entführt sie ihre Leserinnen ins München der Jahrhundertwende und verzaubert mit einer wunderbaren Familiengeschichte rund um den Feinkostladen Dallmayr.
  • Ansichten


    • Marketing


    •  

    • Werbemittel


    • Power Tower mit 80 Exemplaren
      Bruttowarenwert: 1200,00 € [D], 1240,00 € [A], 1752,00 CHF
      153/90011

    • Power Tower mit 40 Ex.
      Bruttowarenwert: 600,00 € [D], 620,00 € [A], 876,00 CHF
      153/90010

    • 3-D Aufsteller
      153/89086

    • Plakat
      153/89085

    • eLEX
      • Bestellen Sie hier Ihr digitales Leseexemplar
      • Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Emailadresse und Verkehrsnummer anzugeben
      153/89091

  • Dateien



    • Events



    • Datum:
      30.05.2022 19:30
      Ort:
      Bibliothèque Municipale de Differdange Centre Culturel régional « Aalt Stadhaus » , 4530 Differdange, avenue Charlotte 38
      Preis:
      Autor:
      Veranstalter:

      Weitere Informationen unter
Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

VLB-TIX Footer
×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos eine Woche lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.