Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
×

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir leiten Ihre Anfrage für ein Lese- oder Rezensionsexemplar gerne an den Verlag weiter. Bitte geben Sie nähere Informationen zu Ihrer Person und dem Grund Ihrer Anfrage an.


Bitte formulieren Sie hier Ihre Anfrage und geben dem Verlag wichtige Informationen zu Ihrer Person mit.

×

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Leider ist für diesen Titel noch kein Leseexemplar vorhanden. Wir arbeiten daran, Ihnen zukünftig Lese- und Hörbuchexemplare in VLB-TIX zur Verfügung zu stellen. Vor diesem Hintergrund fragen wir aktuell Ihr Interesse an digitalen Leseexemplaren ab und werten die Klicks auf den Button „LEX“ intern aus. Diese Aktion läuft noch bis Ende Juli. Danach finden Sie den Button LEX nur noch bei Titeln mit Leseexemplaren bei uns im System.

 
 
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']

  • ca. 10,00 EUR

    Der Wanderer

    von Luca D'Andrea, übersetzt von Susanne Van Volxem, Olaf Matthias Roth
    Penguin , Taschenbuch
    , , 384 Seiten
    ISBN/EAN: 978-3-328-10644-9, Auslieferungstermin: 2021-08-02

    Erscheinungstermin: 2021-08-09, Erstmals im TB noch nicht lieferbar
  • Bibliografie


    Der Wanderer
    Thriller
    von Luca D'Andrea
    Penguin, . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus dem Italienischen
    von , Susanne Van Volxem, Olaf Matthias Roth
    Originaltitel: Il respiro del sangue
      Taschenbuch, , , ,
    ISBN: 978-3-328-10644-9 GTIN:
    , 384 Seiten,

    Höhe/Breite/Gewicht: H 18.7 cm / B 11.8 cm / -
    Erscheinungstermin: 2021-08-09, Erstmals im TB noch nicht lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum: 2021-08-02
    Erstverkaufsdatum:
    10,00 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    10,30 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    14,50 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     Paperback   
     E-Book   
     Audio-Disc   

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Referenztitel


     Vergleichstitel

    Der WandererThriller

    von Luca D'Andrea ,...
    Paperback, Penguin
    ISBN/EAN 978-3-328-60025-1
    384 Seiten

    23.09.2019 lieferbar
    15

    Das Böse, es bleibtThriller

    von Luca D'Andrea ,...
    Taschenbuch, Penguin
    ISBN/EAN 978-3-328-10426-1
    448 Seiten

    11.11.2019 lieferbar
    10

    Der Tod so kaltThriller

    von Luca D'Andrea ,...
    Taschenbuch, Penguin
    ISBN/EAN 978-3-328-10179-6
    496 Seiten

    26.02.2018 lieferbar
    10
  • Urheber


     Autor

    Luca D'Andrea
    Luca D'Andrea wurde 1979 in Bozen geboren, wo er heute noch lebt. Er stieg mit seinem ersten Thriller sofort in die Riege der internationalen Top-Autoren auf: »Der Tod so kalt« erschien in rund 40 Ländern und hat sich in Deutschland über 100.000 mal verkauft. Zuletzt erschien bei Penguin »Das Böse, es bleibt«, wie sein erster Roman ein Spiegel-Bestseller.

     Übersetzt von

    Susanne Van Volxem
    Susanne Van Volxem war von 1993 bis 2015 Lektorin und Programmleiterin bei verschiedenen Verlagen. Zur Zeit ist sie bei der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung für den Bereich Fundraising & Kooperationen zuständig. Seit bald zwei Jahrzehnten ist sie außerdem als Übersetzerin aus dem Italienischen, Französischen und Englischen tätig und hat eigene Veröffentlichungen vorgelegt.

    Olaf Matthias Roth
    Olaf Matthias Roth, der mit einer Arbeit über den italienischen Dichter Gabriele d’Annunzio promovierte, ist seit über zwanzig Jahren als literarischer Übersetzer aus dem Italienischen, Französischen und Englischen tätig. Außerdem hat er etliche Sachbücher zum Thema Klassische Musik veröffentlicht. Seit August 2018 ist er Chefdramaturg am Musiktheater im Revier in Gelsenkirchen.
  • Presse


    »Eine schöne Synthese aus Krimi und Grusel.« (Der Standard, 28.09.2019)

    »Als der erste Thriller von Luca D’Andrea erschien, haben viele Kritiker ihn mit Stephen King und dem David Lynch von ›Twin Peaks‹ verglichen. Das würde man nach der Lektüre von ›Der Wanderer‹ wieder sagen - nicht nur wegen der Erzählkniffe, derer er sich bedient, und den offensichtlichen Verweisen, sondern auch weil Luca D’Andrea die Realität dehnt und Leserinnen und Leser in den Abgrund des Bösen führt.« (La Reppublica, 18.12.2019)

    »Meisterhaft führt uns Luca D’Andrea in seinem neuen Roman ›Der Wanderer‹ ohne Umschweife direkt ins Herz der Geschichte. Dabei geht er in der Zeit zurück und nimmt uns mit auf eine Reise voller Rätsel und Mysterien, Tarotkarten spielen eine geheimnisvolle Rolle, Menschen, die verrückt wurden, und Menschen, die keine Gnade kennen. Ein durch und durch überzeugender Thriller, der einen nicht mehr loslässt.« (La Stampa / Tuttolibri, 18.12.2019)

    »Luca D’Andrea ist einer der vielversprechendsten italienischen Autoren seiner Generation.« (Alto Adige, 19.04.2018)

    »Immer mehr Thriller-Autoren fesseln mit kühner Sprache und stellen überzeugende Figuren in Konflikte auf Leben und Tod. Ein solcher Autor ist Luca D’Andrea. Die Berge und Schluchten seiner Südtiroler Heimat und die Gewalten der Natur bilden den Rahmen für dramatische Geschehnisse.« (Sächsische Zeitung, Rainer Rönsch, 23.10.2018)

    »Luca D'Andrea bedient sich nicht nur geschickt der klassischen Thriller-Elemente, sondern wechselt beständig die Perspektiven, erzählt unnachahmlich dicht. Virtuos in seiner Beiläufigkeit...« (Süddeutsche Zeitung, Florian Welle, 23.10.2018)

    »Eine ziemlich abgefahrene Story, bei der man wahrhaftig Gänsehaut kriegen kann.« (freundin, über "Das Böse, es bleibt", 23.10.2018)

    »Seine Figuren erinnern an die Protagonisten in Jo Nesbøs Romanen: Sie verkörpern den Inbegriff des Bösen.« (El Pais, 04.12.2019)

    »Mit dem Selbstbewusstsein eines erfahrenen Krimiautors präsentiert d'Andrea Action und Atmosphäre.« (The Times, 04.12.2018)

Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos eine Woche lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.