Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
×

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir leiten Ihre Anfrage für ein Lese- oder Rezensionsexemplar gerne an den Verlag weiter. Bitte geben Sie nähere Informationen zu Ihrer Person und dem Grund Ihrer Anfrage an.


Bitte formulieren Sie hier Ihre Anfrage und geben dem Verlag wichtige Informationen zu Ihrer Person mit.

×

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Leider ist für diesen Titel noch kein Leseexemplar vorhanden. Wir arbeiten daran, Ihnen zukünftig Lese- und Hörbuchexemplare in VLB-TIX zur Verfügung zu stellen. Vor diesem Hintergrund fragen wir aktuell Ihr Interesse an digitalen Leseexemplaren ab und werten die Klicks auf den Button „LEX“ intern aus. Diese Aktion läuft noch bis Ende Juli. Danach finden Sie den Button LEX nur noch bei Titeln mit Leseexemplaren bei uns im System.

 
 
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']
  • Bestseller
    42,00 EUR

    Die Jakobsbücher

    von Olga Tokarczuk, übersetzt von Lisa Palmes, Lothar Quinkenstein
    Kampa Verlag , Hardcover
    , , 1184 Seiten, 80 Illustrationen
    ISBN/EAN: 978-3-311-10014-0, Auslieferungstermin:

    Erscheinungstermin: 2019-10-01, lieferbar
  • Bibliografie


    Bestseller
    Die Jakobsbücher
    von Olga Tokarczuk
    Kampa Verlag, 1. Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus dem Polnischen
    von , Lisa Palmes, Lothar Quinkenstein
    Originaltitel: Księgi Jakubowe
      Hardcover, , , ,
    ISBN: 978-3-311-10014-0 GTIN:
    , 1184 Seiten, 80 Illustrationen,

    Höhe/Breite/Gewicht: H 20.5 cm / B 12.5 cm / -
    Erscheinungstermin: 2019-10-01, lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum:
    42,00 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    43,20 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    52,00 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Independent - Platz 2 
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     E-Book   

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Inhalt


    Sie zählt zu den Großen der zeitgenössischen Literatur. Ihr Werk wird auf der ganzen Welt gelesen und gefeiert. Mit den Jakobsbüchern legt Olga Tokarczuk nun ihr Opus magnum vor, ein Buch, das Grenzen überwindet. Ein Grenzgänger ist auch Tokarczuks Romanheld Jakob Frank, Begründer der mystisch-messianischen Bewegung des Frankismus. 1726 im polnisch- litauischen Korolówka geboren, waren ihm die Religionen wie Schuhe, die man auf dem Weg zum Herrn auswechseln könne. Jakob konvertierte erst vom Judentum zum Islam, dann zum Katholizismus. Seinen zahlreichen Anhängern galt er als Weiser und Messias, seinen Gegnern als Scharlatan und Ketzer. Sie alle erzählen die schier unglaubliche Lebensgeschichte des Jakob Frank. Es entsteht das vielstimmige Porträt einer ebenso faszinierenden wie ambivalenten historischen Figur. Zugleich ist dieser Roman ein Buch ganz für unsere Zeit, ein Plädoyer für eine gerechte Welt, für Toleranz und Multikulturalität – ein zutiefst aufklärerisches Buch.




  • Autorin


     Autor

    Olga Tokarczuk
    OLGA TOKARCZUK, 1962 im polnischen Sulechów geboren, studierte Psychologie in Warschau und lebt heute in Breslau. Sie zählt zu den bedeutendsten europäischen Autorinnen der Gegenwart. Ihr Werk (bislang neun Romane und drei Erzählbände) wurde in zwölf Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Für Die Jakobsbücher, in Polen ein Bestseller, wurde sie 2015 (zum zweiten Mal in ihrer Laufbahn) mit dem wichtigsten polnischen Literaturpreis, dem Nike-Preis, ausgezeichnet und 2018 mit dem Jan Michalski Literaturpreis. Im selben Jahr gewann sie außerdem den Man Booker International Prize für Unrast (im Frühjahr 2019 im Kampa Verlag erschienen), für den sie auch 2019 wieder nominiert ist: Ihr Roman Der Gesang der Fledermäuse (im Kampa Verlag in Vorbereitung, wie alle ihre älteren Bücher) steht auf der Shortlist. Zum Schreiben zieht Olga Tokarczuk sich in ein abgeschiedenes Berghäuschen an der polnisch-tschechischen Grenze zurück.

     Übersetzt von

    Lisa Palmes
    Lisa Palmes übersetzt seit zehn Jahren Literatur aus dem Polnischen. Einige ihrer wichtigsten Übersetzungen sind: Wojciech Jagielski, Wanderer der Nacht, Joanna Bator, Dunkel, fast Nacht, Jacek Leociak, Text und Holocaust. Die Erfahrung des Ghettos in Zeugnissen und literarischen Entwürfen. 2017 erhielt sie den Karl-Dedecius-Preis für deutsche Übersetzer polnischer Literatur.

    Lothar Quinkenstein
    Lothar Quinkenstein ist Literaturwissenschaftler, Schriftsteller und Übersetzer aus dem Polnischen. Er übersetzte u.a. Essays und Prosa von Henryk Grynberg (Unkünstlerische Wahrheit, Flüchtlinge). 2017 wurde er mit dem Jabłonowski-Preis ausgezeichnet; im selben Jahr erhielt er den Spiegelungen-Preis für Lyrik. Kürzlich erschien bei edition.fotoTAPETA sein Roman Souterrain.
  • Video


  • Pressestimmen


    »Jede dieser 1000 Seitenist beglückend.« Le Temps, Paris


    »Gewaltig.« Lire, Paris


    »Von der Größe einesW. G. Sebald.« Annie Proulx


    »Eine der sehr wenigen herausragenden Schriftstellerinnen des vergangenen Vierteljahrhunderts.«The Economist, London


    »Ein außergewöhnlicherliterarischer Wurf.« Le Monde, Paris


    »Eine umwerfendeSchriftstellerin.« Swetlana Alexijewitsch


  • Referenztitel


     Produkt des gleichen Autors

    Unrast

    von Olga Tokarczuk ,...
    Hardcover, Kampa Verlag
    ISBN/EAN 978-3-311-10012-6
    464 Seiten

    11.02.2019 lieferbar
    24

    Ur und andere Zeiten

    von Olga Tokarczuk ,...
    Hardcover, Kampa Verlag
    ISBN/EAN 978-3-311-10018-8
    336 Seiten

    28.11.2019 lieferbar
    24

    Taghaus, Nachthaus

    von Olga Tokarczuk ,...
    Hardcover, Kampa Verlag
    ISBN/EAN 978-3-311-10020-1
    384 Seiten

    29.11.2019 lieferbar
    24

    Gesang der Fledermäuse

    von Olga Tokarczuk ,...
    Hardcover, Kampa Verlag
    ISBN/EAN 978-3-311-10022-5
    320 Seiten

    28.11.2019 lieferbar
    24

    Unrast

    von Olga Tokarczuk ,...
    E-Book, Kampa Verlag
    ISBN/EAN 978-3-311-70044-9


    11.02.2019 lieferbar
    18.99
  • Verkaufshinweise


    Digitales Leseexemplar unter vertrieb@kampaverlag.ch


    Presseschwerpunkt


    Lesereise


    • Links


  • "
Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos eine Woche lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.