Hilfe-Center

Hilfe-Center

Bei der Bearbeitung einzelner Titel können Sie jeden Titel auch individuell hervorheben, die links aufgeführten Hervorhebungen können gewählt werden.
 

Die gewählte Hervorhebung ist auf folgenden Seiten beim Titel sichtbar:

• Auf der Titeldetailseite über dem Titel:
• In der Listenansicht nach einer Schnellsuche oder innerhalb einer Vorschau:
• Auf der Startseite unter „Meine gespeicherte Suchen“ oberhalb des Covers:
• Innerhalb der Vorschauübersicht im Präsentationsmodus:

Die Pflege der Titelhervorhebungen erfolgt auf zwei Wegen:

1. Manuell auf Titelebene
2. Per XML

1. Manuelle Anlage und Pflege auf Titelebene

Im Bearbeitungsmodus eines jeden Titels können Sie die gewünschte Hervorhebung für den Titel per Drop-Down-Menü auswählen. Außerdem können Sie festlegen, für welche Zielgruppe die Hervorhebung sichtbar ist. Unterschieden wird hierbei zwischen „Alle“, „Verlage“, „Buchhändler“, „Leser“ und „Journalisten/Blogger“.

Für jede Zielgruppe kann also eine unterschiedliche Hervorhebung gewählt werden oder Sie wählen eine Hervorhebung, die für alle VLB-TIX-User sichtbar ist.

Eine weitere Hervorhebung fügen Sie über das Plus-Symbol zu.

Sie können Ihre Auswahl auch per Papierkorb-Symbol wieder löschen.

Abschließend klicken Sie auf das Disketten-Symbol zum Speichern und auf dann auf das Haken-Symbol, um Ihre Änderungen zu veröffentlichen.

2. Anlage und Pflege mittels XML

Die Anlage von Hervorhebungen in einer XML-Datei findet über das XML-Element <Subject> statt. Dieses Element markiert Anfang und Ende der Hervorhebung, wie folgend im XML-Ausschnitt zu sehen ist:

Die XML-Elemente <SubjectSchemeIdentifier>, <SubjectSchemeName>, <SubjectSchemeVersion> sind mit fest definierten Werten zu befüllen (näheres dazu in der ausführlichen XML-Spezifikation).

Die fertige XML-Datei wird wie gewohnt auf dem FTP-Server im Ordner „XML“ abgelegt und dadurch importiert.

Die Sichtbarkeit der Hervorhebungen für eine jeweilige Zielgruppe regeln Sie über das XML-Element <ContentAudience>00</ContentAudience> gemäß folgenden Codes:

  • 00 für Alle
  • 01 für Verlage
  • 02 für Buchhändler
  • 03 für Leser
  • 07 für Journalisten/Blogger

Die Hervorhebungen werden mit Hilfe des XML-Elements <SubjectCode>Y01</SubjectCode> und den dazugehörigen Codes angegeben:

  • Y01 für Bestseller
  • Y02 für Buch zum Film
  • Y03 für Hörbuch zum Film
  • Y04 für Empfehlungstitel
  • Y05 für Geschenkbuch
  • Y06 für Weltbestseller
  • Y08 für Presseschwerpunkt
  • Y09 für Werbeschwerpunkt
  • Y10 für Spitzentitel
  • Y11 für Trendthema
  • Y12 für Schwerpunkttitel

Nach Titeln mit Hervorhebungen können außerdem in der After-Search gefiltert werden.

Hervorhebungen haben keinen Einfluss auf das Suchranking.