Hilfe-Center

Hilfe-Center

Ordner für die Strukturierung des Vorschaubereichs: VLB-TIX ermöglicht es innerhalb des Bereiches Vorschauen auch eigene Sortierungen mittels Ordnern vornehmen zu können. Damit können wichtige Vorschauen immer im Fokus bleiben oder bereits durchgesehene Vorschauen in einen Archiv-Ordner verschoben werden.

Erstellen eines Ordners

Sie können auf drei Wegen einen neuen eigenen Ordner anlegen:

1.) Über das Ordner-Icon im Vorschaubereich 1

2.) Über das Dropdown bei einer Vorschau 2

3.) Über Ihr Profil unter «Ordner» 3

Neu angelegte Ordner werden in der Seitennavigation dargestellt und stehen im Dropdown für die Zuweisung zur Verfügung. Weitere neu angelegte Ordner werden in der Reihenfolge darunter angezeigt und tauchen auch in der Seitennavigation unterhalb des zuerst angelegten Ordners an.

Eine Umsortierung der Reihenfolge der eigenen Ordner ist im Profil unter dem Menüpunkt «Ordner» möglich 3. Dort ist auch das Löschen und Umbenennen von bestehenden Ordnern möglich.

Vorschauen in einen Ordner legen

Im Vorschaubereich lassen sich Vorschauen über das Drop-Down in einem oder in mehreren Ordnern ablegen. Klicken Sie hierzu auf den Ordner 4 und die stehende graue Unterlegung zeigt, dass die Zuordnung getroffen worden ist. Sie wird auch in der Dropdown-Anzeige und nach einem erneuten Aufruf des Vorschaubereichs über die Anzahl in der linken Seitennavigation angezeigt.

Über einen erneuten Klick auf den Ordnernamen 5 lässt sich die Zuordnung von einem Ordner wieder aufheben. Klickt man auf mehrere Ordnernamen im Drop-Down wird die Vorschau in mehreren Ordnern gleichzeitig abgelegt.

Über die Auswahl von einzelnen Vorschauen oder über die Massenauswahl, die alle Vorschauen markiert, und das obere Ordner-Symbol lassen sich auch mehrere Vorschauen zugleich in einen Ordner ablegen.

Ordner mit anderen Nutzern teilen

Ordner sind zunächst nur für den einzelnen Nutzer sichtbar und können aber auch mit anderen Gruppenmitgliedern geteilt werden.

Sie können Ordner teilen, indem Sie auf im Profil oberhalb der Teilnehmer- und Gruppenverwaltung im Menü «Ordner» auf «Bearbeiten» gehen. Dort sehen Sie eine Übersicht der eigenen und bereits freigegebenen Ordner:

Möchten Sie einen Ordner mit anderen Nutzern teilen, können Sie auf das Teilen-Symbol 6 gehen und diesen Ordner entsprechend teilen. Das Symbol wird unterlegt und der Ordner wandert unter die Rubrik «Geteilte Ordner».

Wenn ein geteilter Ordner wieder auf privat gestellt werden soll, muss das Teilen-Symbol erneut gedrückt werden 7.

Regeln und Rechte bei geteilten Ordnern

Geteilte Ordner können :

  • Von der Gruppe für Zuordnungen genutzt werden, heißt
    • Neue Vorschauen können von allen Gruppenmitgliedern hinzugefügt werden
    • Bereits zugeordnete Vorschauen können aus Ordnern von allen Gruppenmitgliedern entfernt werden

Sie teilen einen Ordner mit allen Gruppen, denen Sie angehören. Welche das sind, sehen Sie in der Gruppenverwaltung.

Der User, der den Ordner freigegeben hat:

  • Darf den geteilten Ordner umbenennen
  • Darf den geteilten Ordner löschen
  • Darf den geteilten Ordner wieder zu seinem eigenen machen (er ist dann für die Gruppe nicht mehr sichtbar)

Andere User, die nur Zugriff auf den freigegebenen Ordner haben, diesen also nicht erstellt haben, haben diese Rechte nicht.

Wichtig: Bei Ordnern auf VLB-TIX handelt es sich um einen eigenen Filter. Beim Löschen von Ordnern wird lediglich der Filter gelöscht, die sich darin befindenden Vorschauen bleiben allerdings erhalten.

Beim Privatstellen von Ordnern wird nur die Sichtbarkeit des Ordners eingeschränkt. Dies bedeutet, dass die Zuordnungen der Vorschauen zu diesem Ordner erhalten bleiben und dass nur die Gruppenmitglieder diesen Ordner nicht mehr sehen.

Das bisherige Rechtemanagement und die Sichtbarkeit von Vorschauen bleiben wie bisher erhalten.

Löschen einer Vorschau aus einem Ordner

Durch die graue Hinterlegung der Ordnernamen können Sie erkennen, in welchen Ordnern die Vorschau enthalten ist. Möchten Sie nun die Vorschau aus einem Ordner löschen, dann klicken Sie auf einen grau hinterlegten Ordnernamen. Der Ordnername hat nun keine graue Hinterlegung mehr, d.h. die Vorschau ist nicht mehr in dem Ordner enthalten.