Hilfe-Center

Hilfe-Center

Schweizer Buchhändlern stehen einige direkte Anbindung zur Bestellung offen. Diese stellen wir Ihnen hier vor.

Der Ablauf einer Bestellung ist auch für Schweizer Buchhändler bis zum Warenkorb hier nachzulesen.

Warenkorb

Nachdem Sie einen Titel von einer Dispoliste bestellt haben, landet dieser im Warenkorb. Hier können Sie einzelne Bestellpositionen oder ganze Titel löschen, falls Sie diese doch nicht bestellen möchten.

Oben rechts finden Sie eine Auswahl der Bestellwege wählen:

  • die Bestellung über ein Formular
  • je nachdem welche Angaben in Ihrem Profil gemacht wurden, finden sich die Punkte «Übergabe zur Warenwirtschaft» oder «Übergabe zur IBU» darunter
  • die Bestellwege für die Schweiz: Presto 1, AVA 2 und buchzentrum 3

Die Schweizer Bestellwege sind mit «CH» gekennzeichnet und stehen allen Schweizer Buchhändlern immer zur Verfügung.

Bestellungen beim Vertreter - Presto

Bei der direkten Übermittlung eines Reiseauftrages an Ihren Vertreter wählen Schweizer Buchhändler «Bestellweg: CH - Vertreterauftrag Presto» 1 als Bestellweg im Warenkorb aus. Presto ist das System Ihres Vertreters, in dem er Ihre Bestellung bearbeiten kann.

Nach der Auswahl erscheinen automatische folgende zusätzlichen Auswahlmöglichkeiten im Kopfbereich der Bestellung:

Kommentarfeld 4: Hier können Sie Direktnachrichten an Ihren Vertreter übermitteln. Dies können Hinweise zur Etikettierung, dem Preisaufschlag, zu gewünschten Leseexemplaren oder sonstige Informationen sein.

Liefertermin 5: Hier können Sie ein Lieferdatum für die gesamte Bestellung wählen.

Gehen Sie danach zum Ende der Seite und klicken einmal auf «Bestellen».

 

Bestellungen bei der AVA oder dem buchzentrum

Auch Direktbestellungen bei der AVA und dem Schweizer Buchzentrum können über VLB-TIX übermittelt werden. Wählen Sie hierzu «Bestellweg: CH — AVA» (siehe oben 2) oder «Bestellweg: CH — Buchzentrum» (siehe oben 3) aus.

Es erscheint nach der Auswahl ebenfalls automatisch eine Terminauswahl 6:

Hier können Sie ein gewünschtes Lieferdatum für die gesamte Bestellung auswählen.

Gehen Sie zum Ende der Seite und klicken auf «Bestellen».

Bestellabschlussseite

Nach dem Klick auf «Bestellen» gelangen zur Bestellabschlussseite — diese können Sie verlassen. Sowohl bei den Presto-Reiseaufträgen wie auch bei Bestellungen bei der AVA und dem Schweizer Buchzentrum erfolgt die Bestellübertragung automatisch. Sie können sich auf der Bestellabschlussseite eine Kopie des Auftrages als CSV oder PDF für Ihre Unterlagen ziehen.

Die Bestellübertragung läuft im 10-Minuten-Takt und verarbeitet die Bestellungen. Je nach Größe und Anlageaufwand wird der Auftrag in der Verarbeitung zwischen 15 Minuten und einer Stunde in Anspruch nehmen. Sie erhalten Bestätigungsmails nach erfolgreicher Verarbeitung wie auch einen ELS als Bestätigung.

Auch über das Bestellarchiv haben Sie noch Zugriff auf die Bestellung und auch dort können im Nachgang diese Ablageformate heruntergeladen werden.

Warenwirtschafts- oder Direktbestellung aus VLB-TIX?

Sollten Sie eines der an VLB-TIX angeschlossenen Warenwirtschaftssysteme nutzen, können Sie Bestellungen auch an Ihre Warenwirtschaft geben und von dort aus an Ihren Vertreter oder die Auslieferung übergeben.

Bei allen Direktbestellungen aus VLB-TIX gilt: Sie erhalten nach dem erfolgreichen Clearing von comlivres einen elektronischen Lieferschein (ELS) in Ihre Warenwirtschaft zugestellt. Dies gilt auch für die Warenwirtschaft galileo, die nicht direkt angeschlossen ist.