Systemverbesserungen und -neuerungen auf VLB-TIX

Wir entwickeln das System in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Nutzern kontinuierlich weiter. Das sind die aktuellen Anpassung und Einspielungen.

  • Die Titelexport-Einschränkung wurde von 600 auf 2.500 Titel angehoben.
  • Umstellung des Übertragungsweges bei Octopus auf FTP
  • Bei Aktionspaketen wird der Hauptbeschreibungstext auf der Detailansicht und im Präsentationsmodus nach Einklinken in einer Vorschau wieder angezeigt.
  • Seitenblätterung: Wurde ein Filter innerhalb einer Dispoliste gesetzt, dann wurde der gesetzte Filter auf der nächsten Seite nicht übernommen. Dies wurde nun behoben, die Filteroptionen bleiben erhalten.
  • Seitenblätterung: Wird ein Titel auf eine Merkliste gesetzt, dann ist das Merklistensymbol blau. Diese Angabe wurde nach der Seitenblätterung nicht angezeigt, was nun behoben wurde.
  • Auf der Titeldetailseite ist der Reiter «Aktionen» zu sehen, wenn der Titel Teil einer Aktion ist.
  • Das Generieren von Offline-PDFs funktioniert wieder — die Titelansichten werden angezeigt.
  • Referenztitel auf Titeldetailseiten sind auch im uneingeloggten Zustand sichtbar.
  • Via XML angelieferte Buchinnenansichten werden ordnungsgemäß angezeigt.
  • Wenn innerhalb des Präsentationsmodus mittels der Pfeiltasten navigiert wird, wird nun auch die entsprechende Position in der Übersicht der Präsentationsmodus angezeigt.

Aktuelle Weiterentwicklungen VLB-TIX finden Sie regelmäßig aktualisiert auch auf www.vlbtix.de/weiterentwicklung.


Zurück