Sales Award 2017 für VLB-TIX

VLB-TIX hat heute im Rahmen der Leipziger Buchmesse den Sonderpreis des Buchmarktforums beim Sales Award 2017 erhalten.

Nach Ansicht der 13-köpfigen Jury hat die gemeinsam mit Buchhandlungen und Verlagen entwickelte digitale Vorschau Vorbildcharakter. VLB-TIX werde den Vertrieb und Verkauf von Neuerscheinungen nachhaltig verändern und modernisieren, so das Expertengremium. Der Erfolg liege darin begründet, dass maßgebliche Marktteilnehmer die Initiative ergriffen haben und bei der gemeinsamen Umsetzung mit großem Engagement vorangehen. Stellvertretend für die vielen Mitstreiter dieser Innovation wurden die Buchhandlung Dussmann – das Kulturkaufhaus, die Verlagsgruppe Random House und die MVB ausgezeichnet.

Den Sonderpreis vor Ort entgegengenommen haben Julia Claren, Dussmann-Geschäftsführerin, und Annette Beetz, Geschäftsführerin Vertrieb und Marketing bei Random House, sowie Ronald Schild, MVB-Geschäftsführer, und Sandra Schüssel, die als Leiterin des Geschäftsbereichs MVB Labs die Entwicklung von VLB-TIX verantwortet.

> Zur Pressemitteilung

 


Zurück