VLB-TIX auf der Frankfurter Buchmesse: Vorschau in 3D

Entdecken Sie die Vorschau in noch nie dagewesener Weise in Halle 3.1 am Stand H 65!

Mehr als 3.600 Nutzer aus Verlagen und Buchhandlungen haben sich bereits bei VLB-TIX registriert. Seit dem offiziellen Start des Titelinformationssystem stellen wir gemeinsam mit Newbooks Solutions das Einkaufswesen der gesamten Branche auf eine ganz neue Basis und veranschaulichen das Thema in einer begehbaren 3D-Vorschau direkt am Stand in Halle 3.1, H85 dank des Partners iucon in noch nie erlebbarer Weise.

Mittwoch, 19.10. — Samstag 22.10., Halle 3.1, H 65
9:00 - 18:00 Uhr

3-D-Vorschaurundgang
Erleben Vorschauen und Bücher in der virtuellen Welt — tauchen Sie bis in die Fingerspitzen mit einer 3D-Brille in die neue virtuelle Welt ein! Kommen Sie vorbei und entdecken Sie die virtuelle Realität am eigenen Leib.

Überzeugen Sie sich daneben vor Ort von den Vorteilen der Vorschau der Zukunft in folgenden Informationsveranstaltungen:

Donnerstag, 20.10.2016: Halle 3.1, H85
11:00 – 12:00 Uhr

Wo Bücher sind, ist das VLB – Innovationen für Ihr Metadatenmanagement
Wir zeigen Ihnen wie das VLB durch seine Innovationen Ihren Arbeitsalltag erleichtert und wie es das Datenhandling noch einfacher und effizienter macht.
Präsentation: Dr. Jörg Gerschlauer (MVB), Daniela Geyer (MVB), Ingolf Römer (Social Media Research Center e. V.)

Donnerstag, 20.10.2016: Halle 3.1, H85
14:00 – 15:00 Uhr

Fokus Neuerscheinungen: Mit VLB-TIX effizient vermarkten, einkaufen und informieren
Wir erläutern Ihnen die Vorteile des Titelinformationssystems VLB-TIX, unter anderem das minutenschnelle Erstellen von Vorschauen und deren kundenindividuellen Versand für Premiumverlage. Außerdem gibt es Einblicke in neue Funktionen und Praxiserfahrungen der bereits mehr als 3.600 registrierten Nutzer, die zu gleichen Teilen aus Verlagen und Buchhandlungen kommen.
Präsentation: Tom Erben

Freitag, 21.10.2016: Halle 3.1, H85
10:00 – 11:00 Uhr

Wo Bücher sind, ist das VLB – Innovationen für Ihr Metadatenmanagement
Wir zeigen Ihnen wie das VLB durch seine Innovationen Ihren Arbeitsalltag erleichtert und wie es das Datenhandling noch einfacher und effizienter macht.
Präsentation: Dr. Jörg Gerschlauer (MVB), Dr. Monica Wellmann (MVB), Ingolf Römer (Social Media Research Center e. V.)


Zurück